ÖAMTC Salzburg


Hard Facts

  • Material

    Lochblechlammellen aus Aluminium Stärke 2mm mit Lochung RG 5-12,5 pulverbeschichtet

  • Verwendung

    Sonnenschutz – vertikale Lamellen

  • Location

    ÖAMTC Salzburg, Alpenstraße 102-104, 5020 Salzburg

  • Jahr

    2016

  • Architekt

    SNP, Wien

  • Metallbauer

    Griesser, Nenzing

  • Besonderheiten

    Individuell vom Entwurf bis zur Realisierung begleitet von ProMetall – von optischen Vorgaben und technischen Möglichkeiten, der wirtschaftlichen Optimierung, bis zur Maßanfertigung und Lieferung on time

TRADITIONELLES UNTERNEHMEN PRÄSENTIERT SICH IM NEUEN LOOK

Das neue ÖAMTC Gebäude „Salzburg Nord“ wurde 2016 anhand der Pläne der Architekturgruppe SNP errichtet, welche die vielfältigen funktionellen und städtebaulichen Aspekte des Projektes bestmöglich umsetzte.

Das äußere Erscheinungsbild ist geprägt durch die verschiedenen Nutzungseinheiten, welche durch Materialisierung und Farbgebung, sowie durch unterschiedliche Arten von Sonnenschutz ablesbar werden. Die vorgesetzte Fassade aus pulverbeschichteten, faltbaren Sonnenschutzlamellen, welche vom Entwurf bis zur Realisierung durch ProMetall begleitet wurde, bietet neben hohem Nutzerkomfort eine lebendige und erfrischende Optik. Das Projekt, das Klarheit, Offenheit und Transparenz des Kunden kommunizieren soll, stellt ein gelungenes Beispiel für perfekt Betreuung durch ProMetall dar, sowohl bei den optischen Vorgaben und technischen Möglichkeiten, der wirtschaftlichen Optimierung, bis hin zur Massenproduktion und der termingerechten Lieferung.

LOCHBLECH - Ein Klassiker im neuen Gewand

Seit Ende des 19. Jahrhunderts wird Lochblech in Europa hergestellt. Früher fand Lochblech vorwiegend in der Industrie und im Maschinenbau als Sieb- bzw. Filterelement sowie als Schutzblech Verwendung. Kreative Designer und westeuropäische Produktspezialisten haben dem funktionalen Blech kreative neue Anwendungsbereiche in der Fassadengestaltung geschaffen. In modernen Wohnhaus- und Hotelanlagen oder Bürokomplexen gilt Lochblech als beliebte Sichtschutz-Fassade und wird gerne als Stiegen- und Balkongeländerfüllung eingesetzt. Seinen praktischen Charakter hat Lochblech allerdings auch im Designbereich behalten und kann sogar als Schalldämmung im Gebäudebau dienen. Vorteile, Einsatzmöglichkeiten Robuster Werkstoff, kombiniert Funktionalität und Optik Fassadengestaltung in transparenter Optik bis Sichtschutz , Stiegen- und Balkongeländer, abgehängte Metalldecken, Lüftungstechnik, Insektenschutz im Wohnbau, Schalldämmung.
Weitere Lochblech-Referenzen finden Sie hier.
Related
Benutzen Sie unseren Referenzen-Finder um ausgewählte Referenz-Projekte in natura zu besuchen.
Referenzfinder

Adresse

ProMetall GmbH

Ared Straße 36 (ARED-PARK)

A-2544 Leobersdorf

Ihr Weg zu uns auf Google Maps »

Öffnungszeiten

Mo - Do von 7.30-16.30 Uhr

Fr von 7.30-14 Uhr durchgehend

Kontakt

Tel.: +43 2256 62541-0

Fax: +43 2256 62541-22

E-Mail: verkauf@prometall.at

 

Referenzen-
finder


© 2018 Prometall

Top