Mustergewalzte Bleche

DER KLASSIKER FÜR INDUSTRIE & ARCHITEKTUR

Mustergewalzte Bleche – in Österreich auch als „Strukturblech“, „Designblech“ oder „Architekturblech“ bekannt -  bieten unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. Mustergewalzte Oberflächen werden beidseitig in Edelstahl und in anderen Metallen in Tafel- oder Bandform kaltgewalzt. Anschließend werden die Bleche plangerichtet. Die unterschiedlichen Walzungen schaffen individuelle Oberflächenstrukturen und ein modernes Erscheinungsbild. Neu sind auch die verfügbaren Farben, die dank der robusten Ausführung sehr widerstandsfähig und langlebig sind. Ein prominentes Beispiel für den Einsatz des Edelstahlbleches ist die Bergisel Schisprungschanze, entworfen von der Architektin Zaha Hadid. Das hochwertige Edelstahlblech glänzt aber auch mit inneren Werten. Die gute Gleitfähigkeit beschleunigt industrielle Produktionsprozesse, z.B. bei Beförderungsanlagen im Lebensmittelbereich.

 

Fassadentechnik baut auf Werkstoff Metall

Bereits seit Beginn der Zivilisation wird Metall als Werkstoff eingesetzt. Seine Eigenschaften wie Verformbarkeit, elektrische Leitfähigkeit, Wärmeleitfähigkeit und der charakteristische Glanz machen Metall zu einem beliebten Material in Architektur, Industrie und im Handwerk. Seit einigen Jahren ist ein sehr positiver Trend bei der Fassadengestaltung mit Metallelementen erkennbar.
Was Metall noch alles kann

Ob gestanzt, gewalzt, gefärbt, oder verwoben, Bleche und Drähte aus Metall haben doch eines gemeinsam: Sie werden aufgrund ihrer vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten gerne in der modernen Fassadentechnik eingesetzt. Neben dem Design-Anspruch zählt allerdings auch der Faktor Wirtschaftlichkeit im Vergleich zu klassischen Fassaden aus Glas, Holz oder Kunststoff. Darüber hinaus können sich die Bewohner an sonnenreichen Tagen an der Beschattungsfunktion von robusten Metallfassaden erfreuen. Früher eher als Nischenprodukt betrachtet, entwickelte sich Metall in den letzten Jahren zu einem beliebten Werkstoff mit Design-Charakter.

Thomas Häusler, Geschäftsführer der Pro-Metall GmbH sagt: „In den vergangenen 10 Jahren haben sich Metallfassaden sehr positiv entwickelt und erfreuen sich als gestalterische Elemente großer Beliebtheit. Pro-Metall hat sich an der Aufbereitung des österreichischen Marktes maßgeblich beteiligt und den Einsatz von Metallfassaden forciert. Heute ist Metall bei der Fassadengestaltung nicht mehr wegzudenken.“

Individualität hält Einzug bei Fassaden

Der Wunsch nach Individualität spielt auch bei der Gestaltung von Fassaden eine große Rolle. Vor allem Architekten sprechen auf die speziellen Effekte und Vorzüge an und setzen diese erfolgreich bei der Planung von Außenansichten ein. Struktur, Farbe und Dimensionalität lassen sowohl bei Planern als auch bei Bauherren keine gestalterischen Wünsche offen. Aufgrund seiner Beschaffenheit ist Metall verformbar und gleichzeitig robust und kann individuelle Ansprüche perfekt erfüllen. Fassaden aus Metall sind zudem recycelbar und können somit ressourcenschonend eingesetzt werden.

Einsatzmöglichkeiten

Außen- und Innengestaltung, z.B. Aufzüge, Fassaden, Türen, Stützenverkleidungen, Beleuchtungsindustrie, Beförderungsanlagen für Lebensmittel, Papierwaren, Verpackungen, Sonnenschutz.

 

Besonderheiten & Nutzen
  • Hochwertiges und modernes Erscheinungsbild durch verschiedenste Designs
  • Ebenflächiges Erscheinungsbild durch besondere Lichtreflexion
  • Besonders robust durch spezielle Kaltwalztechnik: kein Verbeulen und Zerkratzen, schmutzabweisend und schwer bekleb- bzw. beschreibbar (Vandalismus!)
  • Extrem langlebig mit niedrigen Instandhaltungskosten
  • Rutschfördernd durch weniger Reibungswiderstand, beschleunigt Produktion
  • Wärme-Isolation und -Streuung
  • Durch höhere Torsions- und Biegefestigkeit sind auch sehr feine Stärken möglich, was wiederum Gewicht spart
  • Verbessert Lichtreflexion und verringert Lichtirritationen (Beleuchtungsindustrie)

 

Alles, aber nicht durchschnittlich

Mustergewalzte Bleche sind in Österreich unter Begriffen wie „Strukturblech“, „Designblech“ bzw. „Architekturblech“ bekannt.

Diese Edelstahlbleche bieten neben ihrer Funktionalität unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. Die unterschiedlichen Walzungen schaffen individuelle Oberflächenstrukturen und sorgen für ein modernes Erscheinungsbild.

Die Einsatzmöglichkeiten von mustergewalzten, gefärbten Edelstahlblechen sind vielfältig. Die stabilen und langlebigen Bleche finden sowohl im Außen- als auch im Innenbereich bei z. B. Aufzügen, Fassaden, Türen, Stützenverkleidungen, Beförderungsanlagen und in der Beleuchtungsindustrie Anwendung.

Das hochwertige Edelstahlblech glänzt aber auch mit inneren Werten. Durch eine spezielle Kaltwalztechnik werden die Bleche besonders strapazierfähig, was sie vor Verbeulen und Zerkratzen schützt. Zudem sind mustergewalzte Bleche schwer bekleb- oder beschreibbar und beugen aufgrund dieser Eigenschaften Vandalismus vor.

Weiters überzeugen sie durch niedrige Instandhaltungskosten. Die Beleuchtungsindustrie schätzt wiederum die verbesserte Lichtreflexion und die geringe Lichtirritation.

Vorteile

Strukturen, Farben, bzw. Kombinationen daraus, strapazier- und widerstandsfähig, kein Verbeulen oder Zerkratzen, schwer bekleb- und beschreibbar (Vandalismus).

Referenzen - Galerie

Wienerbergstraße Wien 3

Wienerbergstraße Wien 3

Wienerbergstraße Wien 1

Wienerbergstraße Wien 1

Wienerbergstraße Wien 2

Wienerbergstraße Wien 2

Victorian College of the Arts Melbourne 3

Victorian College of the Arts Melbourne 3

Victorian College of the Arts Melbourne 2

Victorian College of the Arts Melbourne 2

Victorian College of the Arts Melbourne 1

Victorian College of the Arts Melbourne 1

Sternenbrauerei Salzburg 5

Sternenbrauerei Salzburg 5

Sternenbrauerei Salzburg 4

Sternenbrauerei Salzburg 4

Sternenbrauerei Salzburg 3

Sternenbrauerei Salzburg 3

Sternenbrauerei Salzburg 2

Sternenbrauerei Salzburg 2

Sternenbrauerei Salzburg 1

Sternenbrauerei Salzburg 1

Sprungschanze Bergisel Innsbruck 3

Sprungschanze Bergisel Innsbruck 3

Sprungschanze Bergisel Innsbruck 2

Sprungschanze Bergisel Innsbruck 2

Sprungschanze Bergisel Innsbruck 1

Sprungschanze Bergisel Innsbruck 1

Schrödinger Schule Graz 1

Schrödinger Schule Graz 1

Ramada Hotel. Solothurn

Ramada Hotel. Solothurn

RAIKA Wien

RAIKA Wien

Neiman Marcus Shopping Cambridge

Neiman Marcus Shopping Cambridge

Millenium Center Cardiff 1

Millenium Center Cardiff 1

M&S Archive Building University of Leeds

M&S Archive Building University of Leeds

KWZ Göttingen (Kulturwissenschaftliches Zentrum)

KWZ Göttingen (Kulturwissenschaftliches Zentrum)

Infopoint Fischapark Wiener Neustadt 3

Infopoint Fischapark Wiener Neustadt 3

Infopoint Fischapark Wiener Neustadt 2

Infopoint Fischapark Wiener Neustadt 2

Infopoint Fischapark Wiener Neustadt 1

Infopoint Fischapark Wiener Neustadt 1

Hotel Astoria Luzern

Hotel Astoria Luzern

Fishbar Restaurant Melbourne

Fishbar Restaurant Melbourne

Dalton Cumbrian Facility Cumbria

Dalton Cumbrian Facility Cumbria

Columbia Twins Hamburg 3

Columbia Twins Hamburg 3

Columbia Twins Hamburg 2

Columbia Twins Hamburg 2

Columbia Twins Hamburg 1

Columbia Twins Hamburg 1

Centro Commercial León 2

Centro Commercial León 2

Centro Commercial León 1

Centro Commercial León 1

Adresse

ProMetall GmbH

Ared Straße 36 (ARED-PARK)

A-2544 Leobersdorf

Ihr Weg zu uns auf Google Maps »

Öffnungszeiten

Mo - Do von 7.30-16.30 Uhr

Fr von 7.30-14 Uhr durchgehend

Kontakt

Tel.: +43 2256 62541-0

Fax: +43 2256 62541-22

E-Mail: verkauf@prometall.at

 

Referenzen-
finder


© 2018 Prometall

Top