OBI Wien


Hard Facts

  • Material

    Streckmetall aus Aluminium, Stärke 2mm, Type „Celje“, pulverbeschichtet

  • Verwendung

    Fassade

  • Location

    OBI, Triester Straße 10, 1100 Wien

  • Jahr

    2014

  • Architekt

    Maschalek & Marschalek, Wien

  • Metallbauer

    SK Stahlbau, Wien

  • Besonderheiten

    Die besondere 90-Grad Kantung der Eckelemente, sowie die überdimensionale Beschriftung und Beschichtung des Firmenlogos verteilt auf mehrere Streckmetallelemente war eine Meisterleistung der Gewerke.

WENN DREI BUCHSTABEN ALLES SAGEN

Die Wiener OBI-Filiale in der Triesterstraße gilt als Lieblingsbaumarkt aller Planer und Fassadenbauer, denn, basierend auf dem erstklassigen, transparenten Streckmetall (Type „Celje“) von ProMetall, erbrachten die unterschiedlichen Gewerke eine Meisterleistung der besonderen Art: eine einzigartige 90-Grad Kantung der Eckelemente und eine überdimensionale Beschriftung/Beschichtung des Firmenlogos, welche sich auf mehrere Streckmetallelemente verteilt.

Der OBI-Markt, geplant vom Architektenbüro Marschalek & Marschalek, reiht sich somit mit einer Verkaufsfläche von 10.000 m2 auf zwei Geschossen, einem 3.000 m2 großen Gartencenter sowie 250 Parkplätzen unter die größten und modernsten Baumärkte Österreichs ein. Dank der beeindruckenden Fassadengestaltung ist schon von weitem erkennbar, dass hier hohe Maßstäbe gesetzt werden und man dem Kunden etwas Besonderes bieten möchte.

STRECKMETALLE - praktisch und elegant

Streckmetalle bzw. Streckgitter werden aus einem einzelnen Metallstück geformt, sodass es keine abnutzenden Stränge und keine belasteten Verbindungen oder Schweißnähte gibt. Damit erreicht das nachhaltige, robuste Material eine enorme Festigkeit und Flächenstabilität, was ideal für den Einsatz in der Fassadengestaltung ist. Diverse Materialien können zum Einsatz kommen, die Maschen sind meist rautenförmig, hexagonal, rund oder quadratisch, aber weder geflochten noch geschweißt und je nach Art lassen sich unterschiedliche Effekte erzielen. Das Material behält auch im zugeschnittenen Zustand seine innere Festigkeit bei.
Fassaden aus Streckmetall mutieren aufgrund ihrer 3-Dimensionalität sinnbildlich zum „Eye Catcher“.

Weitere Streckmetall-Referenzen finden Sie hier.
Related
Benutzen Sie unseren Referenzen-Finder um ausgewählte Referenz-Projekte in natura zu besuchen.
Referenzfinder

Adresse

ProMetall GmbH

Ared Straße 36 (ARED-PARK)

A-2544 Leobersdorf

Ihr Weg zu uns auf Google Maps »

Öffnungszeiten

Mo - Do von 7.30-16.30 Uhr

Fr von 7.30-14 Uhr durchgehend

Kontakt

Tel.: +43 2256 62541-0

Fax: +43 2256 62541-22

E-Mail: verkauf@prometall.at

 

Referenzen-
finder


© 2018 Prometall

Top